Unterweisungs- verwaltung

Im Arbeits- und Gesundheitsschutz sind wiederkehrende Unterweisungen gesetzlich vorgeschrieben und für die Bewusstseinsbildung und Schulung der Mitarbeiter unumgänglich. Das Management hat die Aufgabe alle Un­terweisungen und Schulungen zeitgerecht und inhaltlich vollständig durch­zuführen. Die lückenlose und nachvollziehbare Dokumentation der durch­geführten Unterweisungen ist für die Minimierung des Haftungsrisikos für Unterweiser, Präventivkräfte und Management entscheidend.