Normenverwaltung

Das Normungswesen entwickelt sich in den letzten Jahren rasant. Normen (zB DIN, EN, ISO, ÖNORMEN, TRVB, OIB) sind entweder per Gesetz als verbindlich erklärt, oder Stellen den Stand der Technik dar. Als erster Schritt ist zu definieren welche Normen für die Be­triebsanlagen und deren Produkte relevant sind. Weiters sind die relevanten Normen bei den sogenannten Regelsetzern (Beuth Verlag, Austrian Standards,…) zu erwerben. Mit unserer Datenbank können Sie die Normen systematisch ablegen, Pflichten, Zuständigkeiten und Termine definieren. Per Bedarf ist eine Verknüpfung zu den Normdokumenten der Regelsetzer möglich.