Innovative Energietechnologien und Forschungsprojekte

Effiziente und emissionsfreie Energiesysteme. Nachhaltige Mobilität. Infrastruktur dafür. Strategien dorthin. Im Partnernetzwerk die Energiezukunft vordenken. Forschungsprojekte aufsetzen. Grundlagen schaffen für energieeffiziente Gebäude und Betriebe, innovative Verkehrslösungen und die Städte der Zukunft.

ConPlusUltra beteiligt sich in Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Netzwerkpartnern an Forschungsprojekten zu Energiethemen und unterstützt die Projekteinreichung und -abwicklung im Rahmen von Forschungsförderprogrammen.

Es gibt eine Vielzahl verschiedener nationaler (z.B. Klima- und Energiefonds) und internationaler Förderprogramme (z.B. Intelligente Energie Europa, Forschungsrahmenprogramm der EU), die für die Förderung von Forschungsvorhaben und Ideenumsetzung von Relevanz sind.

Zudem unterhält ConPlusUltra ein großes Netzwerk Kontakten zu nationalen und internationalen Forschungseinrichtungen, Beratungsfirmen und kommunalen Stellen sowie Regierungsstellen.

Förderschienen

Förderprogramme, an denen wir teilnehmen bzw. die wir mit großem Interesse verfolgen:

  • Nationale Förderschienen: KLI.EN (Klima- und Energiefonds), Neue Energien 2020, Haus der Zukunft Plus;
  • 7. EU-Forschungsrahmenprogramm
  • Struktur- und Kohäsionsfonds: Europäische Territoriale Zusammenarbeit (ETZ) sowie Transnationale Kooperationsprogramme (z.B. Central Europe)
  • Intelligente Energie Europa (IEE)
  • LIFE+

Neben diesen Förderprogrammen versuchen wir, auch bei anderen Institutionen, wie z.B. Ministerien oder Ländern, für Ihre Projektideen oder Forschungsvorhaben eine Finanzierung zu finden.

Leistungen

Wir screenen laufend vorhandene nationale und internationale Forschungsförderungs- bzw. Kooperationsprogramme und können Ihnen dazu folgende Leistungen anbieten:

  • Erstellung von Projektanträgen
  • Auffindung geeigneter Forschungs- und Kooperationspartner
  • Abwicklung des Projekts (Projektmanagement)
  • Einbeziehung relevanter Fachexpertise in den Bereichen Energietechnologie, Energie- und Carbon-Management, etc. 

Wir unterstützen Sie bei der Teilnahme an energie- und klimaschutzbezogenen Forschungsvorhaben und Pilotprojekten und lassen diesen Wissensvorsprung in regionale, kommunale und betriebliche Energiekonzepte einfließen. Dafür erstellen wir für Sie auch gerne den Projektantrag und kümmern uns um die Projektabwicklung.

Darüber hinaus erstellen wir Studien und Expertisen im Zuge nationaler und internationaler Energiestrategien (z.B. Nationale Energieeffizienz Aktionspläne, CO2-Allokationspläne für Industriebranchen) und führen Programm- und Projektevaluierungen durch.