Energiekonzepte für Gemeinden und Regionen

Energie neu denken. Bilanz ziehen, Potenziale erkennen und Maßnahmen planen. Umwelt- und Klimaschutz im eigenen Umfeld zum Thema machen und gemeinsam aktiv werden. 

ConPlusUltra begleitet Gemeinden und Regionen bei der Erstellung und Umsetzung von maßgeschneiderten Energiekonzepten und Aktionsplänen.

Energiekonzepte bzw. -strategien sind ein wichtiges energiepolitisches Instrument, um den langfristigen Planungsprozess auf kommunaler und regionaler Ebene zu initiieren bzw. zu institutionalisieren, umzusetzen und zu steuern. In Anlehnung an die energiepolitischen Ziele Österreichs und seiner Bundesländer, sowie den Vorgaben der Europäischen Kommission sollen Energiekonzepte insbesondere dazu führen, dass langfristig wirksame Maßnahmen zur Verminderung des Energiebedarfs und zur verstärkten Nutzung erneuerbarer Energieträger realisiert werden. 

ConPlusUltra unterstützt Städte, Gemeinden und Regionen bei der Erstellung und Umsetzung von Energiekonzepten:

Prozessbegleitung

  • Koordination und Moderation von Stakeholderprozessen
  • Erstellung von Leitbildern und Zukunftsstrategien
  • Abstimmung mit Akteuren und Prozessteilnehmern
  • Informations- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Gesamtplanung und Projektsteuerung

Inhaltlich-fachliche Unterstützung

  • Erstellung von Energie- und CO2-Bilanzen
  • Detaillierte Erhebung und Darstellung von Potenzialen für Energieeinsparungen bzw. Einsatz erneuerbarer Energieträger auf kommunaler und regionaler Ebene
  • Prüfung der technischen Machbarkeit und Darstellung der Schritte zur Umsetzung
  • Erstellung von maßgeschneiderten Umsetzungskonzepten und Aktionsplänen

Unsere ConPlusUltra BeraterInnen bringen mehr als zehn Jahre Erfahrung in der Begleitung öffentlicher Institutionen mit. Sie verfügen über das notwendige technisch-wirtschaftliche Know-how und begleiten Sie bei der Umsetzung Ihres kommunalen Strategieprozesses.