Arbeitsplatzevaluierung

Dieses Modul stellt ein Hilfswerkzeug für die Sicherheits­fachkraft dar, um den Arbeitsschutzmanagementprozess (zB OHSAS 18001) effizienter zu gestalten und strukturierter zu organisieren. Das System hilft bei der gesetzlich vorgeschriebenen arbeitsplatz- oder tätigkeitsbezogenen Evaluierung/Gefährdungsbeurteilung, wobei Risiken aufgezeigt, bewertet und das Restrisiko durch Maßnahmen­setzung versehen werden. Diese Maßnahmen können mit Zuständigen und Terminen ergänzt werden. Die notwendigen Sicherheits- und Gesundheitsschutzdokumente werden vom Softwaretool nach Bedarf erzeugt.