Aktuelles: ISO 50001: Was bietet der Markt fürs Energiedatenmanagement?

Artikel im Umweltjournal, Ausgabe September 2014
Autor: Josef Buchinger, ConPlusUltra GmbH

"Eine Übersicht über Möglichkeiten, Funktionen und Kosten von speziellen Lösungen zur betrieblichen Energiedatenerfassung und -auswertung.

Die ISO 50.001 für Energiemanagementsysteme fordert, dass die Organisation sicherstellt, "dass diejenigen Hauptmerkmale ihrer Tätigkeit, welche die energiebezogene Leistung bestimmen, in geplanten Zeitabständen überwacht, gemessen und analysiert werden." Die Norm merkt weiters an, dass die Messung von reinen Elektrizitätszählern ausreichend sein kann und Umfang und Tiefe der ansonsten den Anforderungen der Organisation entsprechen sollen." Weiter lesen...